rundum gesund

TCM Praktiken für Kinder

TCM für Kinder Wien

KINDER -UND FAMILIENGESUNDHEIT 

 

Lassen Sie sich und Ihr Kind / Ihre Kinder begleiten…

 

…bei Themen wie:

 

  • Schlafstörungen

  • Ess- und Verdauungsstörungen

  • Schmerzen

  • Familienthemen wie Trennung, Patchwork, uvm.

  • Krankheit

  • Allergien, Unverträglichkeiten

  • Neuorientierung

  • Schulstress

  • Gesundheitsvorsorge

  • Hochsensibilität

  • Hyperaktivität

  • Passivität

  • Stabilisation des Körpers vor- und nach Operationen

  • uvm.

Weiters begleite ich Sie mit alltagstauglichen Tipps und Techniken für ein gesundes, bewusstes Familienleben.

Die Traditionelle Chinesische Medizin hat in der westlichen Welt inzwischen viele Menschen überzeugt, die mithilfe von ganzheitlichen Praktiken zu ihrer inneren Balance finden wollen. Seit Jahrtausenden werden Behandlungsmethoden wie Akupunktur und Massagen in Asien angewendet, um körperliche sowie seelische Beschwerden bewusst zu Wohlgefühl und Beschwerdefreiheit umzuwandeln.

TCM für Kinder Wien
Als zertifizierte TCM (Traditionell Chinesische Medizin) - Praktikerin für Kinder ist es mir ein großes Anliegen, Ihnen und Ihren Kindern eine hilfreiche Hand sein zu können.​
 
Was kann man sich unter TCM für Kinder vorstellen:
 
Anhand einer ganz individuell erstellten Zustandsanalyse inkl. Puls- und Zungendiagnostik, wird festgestellt in welchen Bereichen man dem Kind eine Stütze sein kann.
 
Dies umfasst die Bereiche:
 
- Ernährung 
 
- Meridianakupunktur/massageanleitung für Eltern
 
- Hausmittel bei Erkrankungen
 
- Entwicklungsbedingte "Problemstellungen" werden anhand der "Denver Entwicklungsskala" schnell     erkannt und individuell durch verschiedene Ansatzmöglichkeiten optimiert
 
- 5 Elemente Lehre
  (Fülle oder Schwächezustand im Bereich der Elemente Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz, die       jeweils Organen und Teilbereichen des Körpers, sowie Emotionen zugeteilt werden)
 
- ganzheitlicher Überblick an Möglichkeiten zur Verbesserung von körperlichen sowie     mentalen Disharmonien aus Sicht der TCM 
 
- Prävention durch leicht umsetzbare, hilfreiche und vor allem alltagstaugliche     Tipps zur Gesunderhaltung ihres Kindes
 
- Feng Shui Lebensraumgestaltung
  (Schlafplatz, Kinderzimmer uvm.)
 
 
 
 
 
 

 

Als TCM Praktikerin für Kinder bin ich KEINE Ärztin.
Der Besuch ersetzt keinen regulären,
schulmedizinischen Arztbesuch.
 
Es können keine Mutter-Kind-Pass Untersuchungen vorgenommen oder Überweisungen gegeben, sowie auch keine Medikamente verschrieben
oder Diagnosen erstellt werden.
Das Ziel der Behandlung liegt in der Verbesserung der Lebensqualität, führt zur Entspannung von Stresssituationen und Prävention
der Gesunderhaltung Ihres Kindes.
Marina Decristoforo